Samstag, 14. 5. 22

Till Frömmel

Till Frömmel

16 Uhr Kleiner Saal

Nordlicht - Familienspezial

Der Wirbelwind des Nordens Till Frömmel präsentiert Comedy und Magie für die ganze Familie!

Till Frömmel begeistert als Wirbelwind des Nordens mit irrwitzigem Improvisationstalent und überraschender Zauberkunst – als echtes Nordlicht von der Ostsee ist er mit allen Salzwassern gewaschen! Mit nordischen Sensationen und rasanten Showeinlagen holt Till Groß & Klein mit ins Boot und lässt alle in verrückten Improspielen sogar selbst ans Steuerrad.

Der sympathische Möwenflüsterer geht mit dem kompletten Publikum auf Reisen und jeder im Saal wird Zeuge einer magischen Teezeremonie. Till wirft sich schnell in Schale, verknotet sich in maritimem Segeltau und folgt dem Bermudadreieck auf seiner Spur – immer augenzwinkernd und mit grandios improvisiertem Seemannsgarn.

Dieses Spezial von NORDLiCHT ist ein wunderbares Miteinander und Kurzurlaub vom Alltag. Noch authentischer wird’s nur mit Socken in Sandalen!

Alexandra Duvivier

17 Uhr Close Up-Zelt

Entre vous et moi

Alexandra Duvivier a remporté le Mandrake d’Or en France et elle a été la première femme européenne qui a dupé Penn et Teller dans leur célèbre émission télévisée américaine «Fool Us» en 2018. Alexandra a découvré sa vocation vitale à 15 ans en regardant son père le magicien français très connu Dominique Duvivier se produire sur scène à la FISM en 1988! Elle se produit maintenant pendant toute l’année à Paris au «Double Fond», le seul théâtre dédié à la magie en France. Avec son humour vif, sa magie pure et engageante, son empathie naturelle envers les jeunes et les moins jeunes, elle séduit et amuse ses auditoires toujours plus nombreux.

(en francais/auf französisch)

Ben Profane

19 Uhr Säulensaal

Best of "Profane Zeiten"

Unter dem Deckmantel des Desperados verbirgt Ben Profane einen grenzüberschreitenden Stil der Zauberei. Das Publikum fragt nicht nur: „Wie hat er das gemacht?“, sondern auch: „Warum?“. Für ihn ist die Zauberei eine perfekte Basis, um Lebensfreude, absurde Ideen, Explosionen, menschliche Abgründe und technische Finessen zu kombinieren. Man ist froh, den Abend unbeschadet überstanden zu haben, möchte das Erlebte aber auch keinesfalls missen!

Astrid Gloria

Astrid Gloria

19 Uhr Close Up-Zelt

Blick ins Wundervolle!

„Wer nicht über sich selber lachen kann, verpasst vielleicht den besten Witz seines Lebens!“ so lautet das Motto der Kölner Zauberkünstlerin Astrid Gloria. Und: Haben Sie heute schon gelacht? Gar nicht so einfach in Zeiten voll düsterer Nachrichten, wo einem das Lachen im Halse stecken bleibt.
Astrids Zaubershow ist eine mutmachende Aufforderung: Hebe Deinen Blick und schau ins Wundervolle! Denn wir sind umgeben von großen und kleinen Wundern. „Mich wundert gar nichts mehr,“ hört man die Leute sagen. Aber vielleicht ist das auch das Problem? Astrid Gloria gibt Gelegenheit, sich mal wieder so richtig schön zu wundern: Über das Leben, die Liebe und über sich selbst. Ein Ort, wo das Lachen sich wieder befreit, weil es sich mit Staunen und Erkenntnis paart.

Wonder Women Show

mit Alana (D), Fanny Bimslechner (D), Alexandra Duvivier (FR) & Malin Nilsson (SE)

21 Uhr Kleiner Saal

Wonder Women

Alana präsentiert Magische Frauenpower: Fanny Bimslechner (D), Alexandra Duvivier (FR) und Malin Nilsson (SE) zeigen in dieser Show, dass Zauberei keine rein männliche Domäne mehr ist. Sie zählen zu den erfolgreichsten Magierinnen Europas und werden beweisen, dass sie den „Jungs“ in Punkto Täuschungsmanöver in nichts nachstehen.

auf deutsch und englisch

Siebensinn

21 Uhr Close Up-Zelt

Wunder, Glück & Geister

Was wäre wenn sich Edgar Allen Poe und Houdini zum Tee träfen? Sie würden uralte Artefakte und fast neue Fundstücke dem Dunkel des Vergessens entreißen und ihre Vergangenheit ans Licht kehren. Siebensinn ist der Hüter solcher verschollener Fundstücke. In seinem Programm öffnet er für Sie die Tore zu seiner Wunderkammer. Kommen Sie hinter das Geheimnis von Inspektor Abberline und Jack the Ripper. Erfahren Sie mehr über die Entstehung der Unendlichkeit. Wunder Glück und Geister. Erleben Sie einen Abend voller Zauberei, schauriger Momente, und skurriler Erzählungen aus längst vergangenen Zeiten.

Rahmenprogramm

Kostenlose Angebote am Samstag 14. 5. 2022

Für musikalische Unterhaltung sorgt ab 18.00 Uhr die Gruppe Chakulou.

Im Zelt der Wunder gibt es ab 14.00 Uhr kostenlose Kurzshows. Außerdem wird das Spielmobil des Kreisjugendrings ein Spielprogramm für alle Kinder anbieten.

Ab 15.00 Uhr gibt es zu jeder Stunde im Außenbereich Straßenzaubershows mit bekannten Künstlern der Szene.

Der Magische Momentesammler ist auf dem Klostergelände unterwegs. Wenn ihr ihn trefft, bezaubert er Euch ganz individuell.

An diesem Abend findet auf dem Festivalgeände ab 18.00 Uhr die Magische Nacht mit vielen kostenlosen Shows im Außengelände statt.

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm

Besucherinfos

Jede Show dauert ca. 1 Stunde.*  Es ist daher möglich auch mehrere Shows an einem Tag/Abend zu besuchen.

Jede Show kostet einheitlich 17 €** (ermäßigt 14 €).
Kindershows am Freitag und Sonntag kosten pro Kind 8 €.

* Mit Ausnahme des Magic Slams und der Gala
** Mit Ausnahme der Gala am Freitag und Sonntag